Spargel-Sonntag

Spargel-Sonntag 28 April

Am Sonntag, den 28. April, ist es wieder soweit: unser alljährlicher Spargeltag! Alle Aufmerksamkeit richtet sich auf Spargel, das Gemüse, das von April bis Juni geerntet wird und dann in dieser Region weit verbreitet ist. Nord-Limburg ist das wichtigste Anbaugebiet für Spargel. Das Nationale Spargelmuseum befindet sich im Freilichtmuseum De Locht.

Ab 11:00 Uhr erzählt Herr Camps die Geschichte des 3,11 Meter langen Spargels, der vor Ort, im Spargelpavillon zu sehen ist. Um 13.30 Uhr begrüßt der Direktor des Freilichtmuseums de Locht die Gäste aus Walbeck: die Spargelprinzessin, den Grenadier und Angela Habraken. Sie ist die ehemalige Spargelkönigin, die dem Museum vor 2 Jahren ihr wunderschönes Kleid geschenkt hat (ausgestellt im Spargelpavillon).

Um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr läuft die Auktionsuhr und Spargel wird verkauft. Ab 13.30 Uhr können Kinder Teller bemalen, Spargelteller basteln. Auch die Gastronomie achtet auf Spargel. Probieren Sie die leckere Spargelsuppe und spezielle Snacks. Über das ganze Museum verstreut zeigen verschiedene Handwerker ihr Handwerk. Es wird Musik vom Gesangsduo Ari-ja geben.

Am Spargelsonntag gibt es viel zu tun! Kommen Sie ins Locht und genießen Sie.